Scientology-Informationszentrum im Juli in Clearwater eröffnet

Scientology-Informationszentrum im Juli in Clearwater eröffnet

Die sechs humanitären Initiativen der Scientology Kirche werden an einem Standort in Florida zusammengelegt, damit alle Bürgerinnen und Bürger von den dringend benötigten internationalen Programmen profitieren können.

Viertausend Scientologen und Gäste kamen am Samstag, den 11. Juli 2015 für die Einweihungsfeier des neuen Scientology Informationszentrums in der Innenstadt von Clearwater (Florida) zusammen, mit dem die weltweit geschätzten humanitären Programme der Religion an einem zentralen und erweiterungsfähigen Ort, dem spirituellen Hauptsitz der Flag Landbasis, untergebracht werden.

Das Informationszentrum repräsentiert den Abschluss umfangreicher Maßnahmen zur Etablierung sechs verschiedener Einrichtungen zur Weiterentwicklung der zur Scientology gehörenden globalen humanitären Initiativen. Diese Einrichtungen folgen der Einweihung des sogenannten Flag-Gebäudes im November 2013, des internationalen spirituellen Hauptquartiers der Kirche, der Eröffnung des historischen Coachman Buildung im Jahr 2014 mit seiner Dauerausstellung, die der Geschichte von Clearwater gewidmet ist, die komplette Restaurierung und Wiedereinweihung des Wahrzeichens Fort Harrison, das mit dem Flag Gebäude durch eine Straßenbrücke über die Fort Harrison Avenue verbunden ist, sowie die Eröffnung des Oak Cove – einem Ort der Besinnung.

Ein Wahrzeichen ist das historische Clearwater-Gebäude, das im Zentrum der Innenstadt in der Cleveland Street und Fort Harrison Avenue steht. Ursprünglich im Jahre 1918 erbaut, wurde es wunderschön mit einer großen Lobby wiederhergestellt und in ein Scientology Informationszentrum verwandelt. Clearwater ist als das spirituelle Zentrum der Scientology Kirche bekannt, und um die Fragen der Einwohner von Clearwater und Besuchern über die Scientology Religion beantworten zu können, ist dieses Informationszentrum ideal geeignet.

Es steht jedem offen und verfügt über ein vollständiges biographisches Display, welches das
außergewöhnliche Leben und Vermächtnis des Religionsgründers der Scientology, L. Ron Hubbard, von seiner Kindheit bis zu seiner Karriere als Autor vor Dianetik und Scientology sowie sein religiöses Werk selbst aufzeigt. Die Informationsdisplays beinhalten etwa 300 Videos über die Grundlagen der Dianetik und Scientology, einschließlich der religiösen Inhalte und Überzeugungen, inklusiive Informationen über die große Bandbreite an humanitären Programmen zum Wohle der Gesellschaft weltweit.

Informationen erhalten die Besucher auch über das neue Zuhause in der Innenstadt für die Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen, der weltweit größten nicht-staatlichen Katastrophenhilfsorganisation, die in 120 Ländern aktiv ist. Allein in der Region Tampa Bay leisten Scientologen mehr als 200.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit pro Jahr.

Weitere Informationen gibt es über United for Human Rights, einer globalen Aufklärungsinitiative, die daran arbeitet, die Rechte aller Bürger der Welt bekannt zu machen und zu schützen. Jetzt erreicht sie alle im Bezirk Pinellas. Menschenrechtsverletzungen und Menschenhandel gehören zu den schwersten Verstößen in den Vereinigten Staaten. Diese Zentrale verspricht, den Kampf gegen diese skrupellosen Machenschaften zu führen. Weitere Informationen über die Initiative für eine drogenfrei Welt, für den Weg zum Glücklichsein, Criminon und weitere internationale humanitäre Programme stehen den Besuchern zur Verfügung.
Weitere Informationen über Scientology und deren humanitären Programme unter http://www.scientology.de.

Kontaktdaten:
Pressedienst der Scientology Kirche Bayern e.V.
Öffentlichkeitsarbeit: Uta Eilzer
Beichstraße 12, 80802 München
TEL. 089-38607-0, FAX. 089-38607-109
WEB: http://www.skb-pressedienst.de

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: